Drucken

Fachlich kompetente Pflege, Betreuung und Beratung

Mit der Eröffnung unserer Tagespflege im Januar 2018 bieten wir Ihnen ein weiteres attraktives Versorgungsangebot für Senioren aus Bramfeld und den umliegenden Ortsteilen.

Das Angebot unserer Tagespflegeeinrichtung „Tagwerk“ richtet sich an ältere Menschen, welche tagsüber Hilfe und Betreuung benötigen und sich über Gemeinschaft freuen. Unsere Gäste leben weiterhin in ihrer vertrauten eigenen Wohnung und erhalten tagsüber in unserer Tagespflegeinrichtung eine professionelle aktivierende Pflege und psychosoziale Betreuung. Am späten Nachmittag kehren sie mit positiven Erfahrungen in ihre häusliche Umgebung zurück und erhalten dort wieder Unterstützung von ihren Angehörigen oder einem Pflegedienst.

Sie können dabei völlig flexibel entscheiden, wie oft und wie lange Sie bei uns sein möchten. Unsere Tagespflege ist wochentags von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr geöffnet. Bei Bedarf sorgt ein eigener Fahrdienst dafür, dass Sie sicher morgens abgeholt und am späten Nachmittag wieder nach Hause gebracht werden.

Die Tagespflege ist eine Ergänzung zur häuslichen Pflege. Pflege und Betreuung von Pflegebedürftigen sind mit hohen Belastungen für die pflegenden Angehörigen verbunden. Durch die Inanspruchnahme der Tagespflege können sich pflegende Angehörige tageweise neue Freiräume schaffen, um selbst Entlastung zu erfahren und eigenen Belangen gerecht zu werden. Gleichzeitig wird es ihnen damit ermöglicht, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen.

Die Gemeinschaft

Die Gemeinschaft ist ein wichtiger Bestandteil unseres strukturierten Tagesablaufes. Es finden Gruppenangebote und gemeinsame Gruppenaktivitäten innerhalb der Tagespflege statt. Diese richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Gäste.

Zu unserem täglichen Angebot gehört:

  • Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee
  • Übernahme von Grund- und Behandlungspflege
  • Ein abwechslungsreiches Programm von Einzel- und Gruppenangeboten


Diese Einzel- und Gruppenangebote richten sich an den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz und/ oder Bewegungs- und Mobilitätseingeschränkten aus. Dazu gehören Angebote wie:

  • Gedächtnistraining und Erinnerungsarbeit
  • Bewegungsangebote wie Seniorenturnen, Sitzgymnastik ect.
  • Musikalische Angebote wie gemeinsames Singen und Musizieren
  • Bastel-, Handarbeits-, Werk-, und Malangebote
  • Kulturelle und jahreszeitliche Angebote
  • Gemeinsames Kochen, Backen in unserer großen Therapieküche
  • Gesonderte Angebote für Menschen mit Demenz

 

 

Ihre Nachricht an uns

Persönlicher Kontakt

040. 8000 2095

Ute Willersheuser