Drucken

Preisbeispiel

Die Preise für einen Pflegeplatz setzen sich aus drei Komponenten zusammen:

1. Kosten für Pflege und Betreuung
2. Kosten für Unterkunft und Verpflegung
(Dies sind die sog. "Hotelkosten" wie z.B. Mahlzeiten, Reinigung, Wäschereikosten und Heizkosten.)
3. Investitionskosten
(Zu den Investitionskosten zählen z.B. die Pacht für die Immobilie und deren Instandhaltung und Modernisierung.)

Die Preise unterscheiden sich je nach Einrichtung und sind mit den Kostenträgern, den Vertretern der Pflegeversicherung und Sozialbehörde, verhandelt.

Die Kosten für einen Pflegeplatz müssen Sie nicht alleine tragen. Je nach Pflegestufe übernimmt die Pflegeversicherung für den Bereich Pflege und Kosten die Kosten bis zu einer bestimmten Höhe.
Seit dem 1. Januar 2015 liegen die Kostenerstattungen bei

1.064,00 € pro Monat für die Pflegestufe I

1.330,00 € pro Monat für die Pflegestufe II

1.612,00 € pro Monat für die Pflegestufe III

1.995,00 € pro Monat für die Pflegestufe III+

Hier ein Rechenbeispiel zum besseren Verständnis für einen Pflegeplatz der Pflegestufe I:

Kosten für Pflege und Betreuung 1.360,00 €

+ Kosten für Unterkunft und Verpflegung 730,00 €

+ Investitionskosten 605,00 €
_________________________________________

= Summe 2.695,00 €

Erstattung der Pflegekasse bei Pflegestufe I 1.064,00€
_________________________________________

= Eigenanteil 1.631,00 €

Wenn das Einkommen, z.B. die Rente, nicht ausreicht um den Eigenanteil komplett zu tragen, kann ein Antrag auf Kostenübernahme beim Sozialamt gestellt werden.

Die Direktionen unserer Seniorenpflegedomizile beraten Sie gerne ausführlich und unterstützen Sie bei der Beantragung von Pflegestufe, Kostenübernahmen etc.

Ihre Nachricht an uns

Persönlicher Kontakt

040. 970 70 970

Angela Gutknecht